Landeshauptstadt München, Kulturreferat – Wappen, Logo
Ortstermine 2006 - Kunst im öffentlichen Raum - Logo

Pressemitteilungen Übersicht

Pressemitteilung vom 11.11.2004

»Ortstermine 2004«: »Public Blend II« und »Münchenschlinge« im kunstraum muenchen

Im November finden die beiden letzten Projekte in diesem Jahr der Reihe »Ortstermine – Kunst im öffentlichen Raum« des Kulturreferats statt: »Public Blend II« von Mischa Kuball und die »Münchenschlinge« von Andrée Korpys und Markus Löffler sind ab dem 18. November vor und im kunstraum muenchen zu sehen..
[... weiter]

Pressemitteilung vom 03.11.2004

»Ortstermine 2004«: Vortrag von Geert Lovink im kunstraum muenchen

Mit dem Vortrag von Geert Lovink beginnt ein weiteres Projekt der Gesamtinitiative »Ortstermine – Kunst im öffentlichen Raum« des Kulturreferats. »Running the City« ist ein Set von thematischen Veranstaltungen, die zwischen dem 4. November und dem 11. Dezember 2004 von Heike Ander und Stefan Römer im kunstraum muenchen organisiert werden.
Der niederländische Medientheoretiker Geert Lovink spricht am Donnerstag, den 4. November um 19:00 Uhr im kunstraum muenchen, Zieblandstraße 8, über „Das Internet als Raum öffentlicher Intervention“. Gerade erschienen ist in deutscher Sprache Lovinks Zusammenfassung der wichtigsten Positionen seiner kritischen Internetstudien.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 28.10.2004

»Ortstermine 2004«: Eröffnung Medienkunstprojket »Energie_Passagen«

Heute startete vor dem Literaturhaus am Salvatorplatz in München das Medienkunstprojekt »Energie_Passagen«, eine interaktive Installation der beiden Medienkünstler Monika Fleischmann und Wolfgang Strauss. Vier Wochen lang projizieren täglich nach Einbruch der Dämmerung lichtstarke Projektoren einen „Informationsfluss“ in den öffentlichen Raum, der von den Besuchern aktiv beeinflusst werden kann.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 19.10.2004

»Ortstermine 2004«: »Energie_Passagen« am Salvatorplatz

Ein weiteres Projekt der Gesamtinitiative »Ortstermine – Kunst im öffentlichen Raum« des Kulturreferats geht an den Start: Die »Energie_Passagen«, eine multimediale, interaktive Arbeit der beiden Medienkünstler Monika Fleischmann und Wolfgang Strauss, projizieren zwischen dem 28. Oktober und 29. November nach Einbruch der Dunkelheit abstrahierte Informationen aus der Tagespresse auf den Vorplatz des Literaturhauses.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 27.09.2004

»Ortstermine 2004«: »Lenin on Tour« in Berlin

am Montag, 4. Oktober 2004, 11:00 Uhr, Akademie der Künste
Rudolf Herz zu seiner Projektidee: „Meinen Zeitgenossen zeige ich Lenin. Und Lenin das 21. Jahrhundert. Wer erklärt es ihm?“
Es sprechen: Volker Braun, Mitglied der Akademie der Künste, Matthias Flügge, Vizepräsident der Akademie der Künste, Prof. Dr. Dr. Lydia Hartl, Kulturreferentin der Landeshauptstadt München, und Rudolf Herz.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 14.09.2004

»Ortstermine 2004«: »transit~wellen« kreuzungsfrei und ungestört

In der Reihe »Ortstermine – Kunst im öffentlichen Raum« kündigt sich ab dem 22. September ein weiteres von der Landeshauptstadt München, Kulturreferat gefördertes Projekt an. Die Künstlergruppe schleuser.net (Farida Heuck, Ralf Homann, Laurentius Schmeier, Manuela Unverdorben) hat ein Untergrundradio im Münchner Altstadtringtunnel installiert.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 07.09.2004

»Ortstermine 2004«: M + M – »Dance with me, Germany«

In der Reihe »Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« präsentiert das Münchner Künstlerduo M+M am 8. September erstmals die bereits im Vorfeld öffentlich diskutierte Videoinstallation »Dance with me, Germany«.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 06.09.2004

»Ortstermine 2004«: Fototermin mit Rudolf Herz »Lenin on Tour« in der Allianz Arena

In der Reihe »Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« des Kulturreferates der Landeshauptstadt München findet am Donnerstag, 9. September 2004, um 16.30 Uhr ein besonderer Fototermin statt, zu dem wir Sie gerne einladen möchten.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 01.09.2004

»Ortstermine 2004«: Start der zweiten Staffel mit drei neuen Projekten

Die Reihe »Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« des Kulturreferates der Landeshauptstadt München geht in die zweite Runde: Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte laden in den kommenden Wochen zunächst drei weitere Projekte zur Auseinandersetzung mit aktuellen Themen im öffentlichen Stadtraum ein.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 16.08.2004

»Ortstermine 2004«: Rudolf Herz – »Lenin on Tour«

»Lenin on Tour« ist eine Performance, ein Buch und ein Film. Im Mittelpunkt des experimentellen Kunstprojekts steht die Reise eines politischen Denkmals. [...] Ein Tieflader startet in München und fährt drei Wochen quer durch Europa. Auf der Ladefläche eines Sattelzugs sind die monumentalen Granitbüsten des demontierten Dresdner Lenin-Denkmals vertäut.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 09.08.2004

»Ortstermine 2004«: Begleitprogramm jour fix „r o o t“

»Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« ist eine Projektreihe, die temporär installierte, freie Kunst im Münchner Stadtraum präsentiert. Als weiterer Termin findet in der Ausstellung »grüüüün« in der Rathausgalerie am Marienplatz am 10. August 2004 ab 20 Uhr ein jour fix zum Thema »r o o t« statt.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 26.07.2004

»Ortstermine 2004«: Post an die Bairishe Geisha

Letzte Woche endete erfolgreich das Projekt der »Bairishen Geisha« am Münchner Hauptbahnhof. Unter dem Titel »der der bleibt und der der fährt. 36 Gleise 36 Abschiede« waren in der Gesamtinitiative »Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« die Snack-Automaten fünf Wochen lang mit Abschiedsbriefen bestückt worden.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 02.06.2004

»Ortstermine 2004«: Die Bairishe Geisha und Silke Wagner

Mit einer Installation am Münchner Hauptbahnhof und einer Ausstellung im kunstraum muenchen werden zwei weitere Projekte der Reihe »Ortstermine 2004«, eine Initiative der Landeshauptstadt München, Kulturreferat, eröffnet. Sie beschäftigen sich mit dem öffentlichen Raum und seiner Funktion im modernen urbanen Leben und beziehen die Bürger aktiv in das Geschehen mit ein.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 14.05.2004

»Ortstermine 2004«: Experimentelles Radio zu Gast im Musterraum

Kein Radio-Empfang im Tunnel – diese allen Autofahrern bekannte unangenehme Unterbrechung nutzt die Künstlergruppe schleuser.net mit ihrem Projekt »transit~wellen« für ein neues Radioformat. Am Samstag, 22. Mai 2004, wird ab 14 Uhr testweise ein Mini-UKW-Sender im Münchner Altstadtringtunnel installiert.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 05.05.2004

Isa Genzken »Empire Vampire«

Isa Genzken ist die diesjährige Preisträgerin des Kunstpreises der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, eine der höchstdotierten und bedeutendsten Auszeichnungen für Gegenwartskunst in Europa.. Mit dem Kunstpreis, der alle zwei Jahre verliehen wird, ist eine Ausstellung im Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus bzw. ein Projekt auf dem Museumsplatz verbunden
[... weiter]

Pressemitteilung vom 27.04.2004

»Ortstermine 2004«: Münchner Programm zur Kunst im öffentlichen Raum stellt zwei weitere Projekte vor

Parallel zur Containerinstallation »European Corrections Corporation (EuCC)« von Krenn/Ressler auf dem Sendlinger Tor Platz wird die Reihe »Ortstermine 2004«, eine Initiative der Landeshauptstadt München, Kulturreferat, mit zwei weiteren Projekten fortgesetzt. Der »EuCC«-Container wird am 2. Mai um 16 Uhr im Rahmen einer Finissage geschlossen.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 26.04.2004

»Ortstermine 2004«: Münchner Projektreihe zur Kunst im öffentlichen Raum hat begonnen 

München, 26. April 2004 - Unter dem Programmtitel »Ortstermine 2004« stellt Kulturreferentin Prof. Dr. Dr. Lydia Hartl das von der Landeshauptstadt München initiierte Projekt »Freie Kunst im öffentlichen Raum« im Rahmen einer Pressekonferenz vor. „Die ‚Ortstermine’ begleiten auf vielfältige Weise die Diskussion über die Zukunft des Stadtraumes, über seine Qualität als Ort von Kunst und Öffentlichkeit. Diese Diskussion ist nicht nur auf München begrenzt, aber sie wird bislang nur von wenigen anderen Städten in Deutschland geführt. Die ‚Ortstermine’ demonstrieren unaufgeregt, dass Kunst ein selbstverständliches Thema für München ist und eine Qualität des städtischen Lebens darstellt“, erklärt sie.
[... weiter]

Pressemitteilung vom 16.04.2004

Kunstprojekt am Sendlinger Tor 

Ab heute ist am Sendlinger Tor Platz die Containerinstallation »European Corrections Corporation« der beiden Wiener Künstler Martin Krenn und Oliver Ressler zu sehen.
Sie stellen in dieser Arbeit die gesellschaftliche Funktion des Gefängnisses zur Diskussion und hinterfragen sie als Form des extremen Ausschlusses innerhalb des urbanen Gefüges. Der begehbare Container, eingehüllt in eine bedruckte Plane, konfrontiert seine Besucher im Innern mit Filmmaterial, das Zusammenhänge zwischen industrieller Produktion und Haftanstalten zeigt.
[... weiter]