Landeshauptstadt München, Kulturreferat – Wappen, Logo
Ortstermine 2006 - Kunst im öffentlichen Raum - Logo

Pressemitteilung vom 07. September 2004

»Ortstermine 2004«: M + M – »Dance with me, Germany«

München, 07. September 2004 – In der Reihe »Ortstermine 2004 – Kunst im öffentlichen Raum« präsentiert das Münchner Künstlerduo M+M am 8. September erstmals die bereits im Vorfeld öffentlich diskutierte Videoinstallation »Dance with me, Germany«.

Als mobiler Außenposten fährt ein Projektionswagen verschiedene Standorte in München an. Der auf vier Leinwände aufgesplittete Film erzählt in unterschiedlichen Handlungssträngen die fiktive Geschichte von Sinan, einem Jugendlichen türkischer Abstammung, der auf seiner individuellen Suche nach persönlicher und gesellschaftlicher Identität ist.

In Zusammenarbeit mit dem Münchner Autor Andreas Neumeister wurde für die Synchronerzählung eine Sprache entwickelt, die sich von dem Medienecho um den Fall „Mehmet“ anregen ließ. Thematisiert wird dabei die Manipulierbarkeit der Medien, die Macht filmischer Mythen und die Beziehung von staatlicher und privater Gewalt. Die Installation will an die alte Utopie anknüpfen, politische und soziale Themen in den öffentlichen Raum zu tragen und sie dort zum Gegenstand der Diskussion werden zu lassen. 

Das Künstlerduo M+M entwickelt seit 1996 komplex inszenierte Erzählungen, die eine Mischung aus Stilmitteln des klassischen Kinos, der darstellenden Kunst und des Theaters nutzen, und beschäftigt sich mit gesellschaftlich relevanten Fragen. 

Das umherziehende Wanderkino ist bis zum 4. Oktober in fünf Vorstellungen an verschiedenen Orten in der Peripherie Münchens zu sehen. Folgende Termine stehen bereits fest:

Dienstag, 7. September 2004, 10:30 Uhr:
M+M stellen das Projekt interessierten Pressevertretern im Rahmen eines Künstlergespräches im Deutsch-Türkischen Kulturverein München in der Schwanthaler Straße 154 vor.

Mittwoch, 8. September 2004, ab 20:30 Uhr:
Vorstellung im Westend (Schießstättstraße / Ecke Schwanthaler Straße)

Freitag, 17. September 2004, ab 20:30 Uhr:
Vorstellung in Moosach (Dillingerstraße 15)

Dienstag, 21. September, ab 20:30 Uhr:
Vorstellung in Stadelheim, Lincolnstraße (Little Oktoberfest Platz)
in Anwesenheit der Kulturreferentin Prof. Dr. Dr. Lydia Hartl

Montag, 4. Oktober 2004, ab 20:30 Uhr:
Abschlussvorstellung im Innenhof des Volkstheaters, Briennerstr. 50.

Unter www.ortstermine-muenchen.de finden sich Informationen über das Programm, die Kunstprojekte und die Künstler sowie das aktuelle Pressematerial. Die Broschüre »Ortstermine 2004« ist über das Kulturreferat der Stadt München erhältlich und liegt bei den städtischen Kultureinrichtungen aus.